Rebsorte Sauvignon Blanc. Die im Schnitt 40jährigen Reben wachsen auf einem kreidigen Boden Caillottes genannt, nach den kleine flachen Kieseln, die ihn bedecken. Diese speichern die Hitze des Tages und geben sie in der Nacht wieder ab. Le Chêne Marchand gehört zu den besten Lagen im Sancerre. Die Ausrichtung ist Süd/Südwesten.

Spontanvergärung, Ausbau im großen Holzfass, 10-11 Monate sur lie (auf der Feinhefe) vor der Flaschenabfüllung.

Wunderbar komplex, zwischen heller Frucht und konzentrierter Kraft und Mineralität. Apfel, Birne, Weinbergpfirsich, Orangenzeste, dann frische Kräuter (Minze), geröstete Mandeln, fast salzig steinig. Elegante Säure. Mit ein paar Jahren Reife sagt ihm Carine ein Aroma von weißen Trüffeln voraus. Eine besonders interessante Reifenote, die manche weiße Sancerre entwickeln.

5% Rabatt bei Bestellung von 6er-Kiste ggü. der Einzelflasche eingerechnet.

LE CHÊNE MARCHAND 2018

€ 30,00Preis
inkl. USt |