MADAME MOUSTACHE FREUT SICH AUF DEN SOMMER



Liebe Madame Moustache Freunde

nachdem ich die Winzerfamilie Luneau-Papin bereits vorgestellt habe, kommen hier die versprochenen Informationen zu den Weinen der Domaine. Die Region Plan Nantais ist selbst Weinkennern noch relativ unbekannt, für mich gehört sie dank engagierter Winzer wie den Luneau-Papins zu den aktuellen Weinhotspots in Europa. Ihre 39 Hektar Land sind seit 2016 biozertifiziert. Der Boden ist gesteinsreich - Glimmer, Schiefer, Gneiss, Granit und Serpentinite bringen frische, klare und schlanke Weine hervor. Die Trauben der ortstypischen Rebsorte Melon de Bourgogne werden von Hand geerntet, schonend gepresst und reifen 7 bis zu 32 Monate auf der Hefe sur lie. Dadurch wird das Mundgefühl dieser Weine voller und cremiger, der Geschmack komplexer. Die Melon de Bourgogne Trauben besitzen die Besonderheit, dass sie aufgrund ihres zurückhaltenden Eigengeschmacks das Terroir geradezu aufsaugen. Dieses Parzelle für Parzelle herauszuarbeiten, haben sich Marie und Pierre-Marie zur Aufgabe gemacht.


Es sind einfach unglaublich frische, mineralische Weine, denen man das nahe Meer anschmeckt. Durch das lange Hefelager bieten sie aber auch dezente Fruchtnoten und teilweise geradezu buttrige Briochearomen. Die Muscadets Sèvre et Maine von der Domaine Luneau-Papin gehören zu den besten ihrer Art und finden sich u.a. auf den Speisekarten von Boucuse, Alain Ducasse und dem Four Seasons Hotel George V. Auch Madame Macron wurde schon mit einem Gläschen gesichtet. Ich bin sehr froh, die Domaine in Österreich präsentieren zu dürfen und hoffe, dass meine Begeisterung für Muscadet überspringt. Für mich sind viele schöne Urlaubserinnerungen damit verbunden. Diese Weine sind klassische Begleiter für Meeresfrüchte und Fisch, aber auch Brathuhn, in Öl gebratenes Gemüse, insgesamt sommerliche Küche und salzige Käse passen perfekt dazu. Außerdem sind sie toll zum Aperitif im Sommer. Sieben Mal Muscadet, sieben Mal 100% Melon de Bourgogne von sieben verschiedenen Parzellen der Domaine, jeder wieder überraschend anders. Madame Moustache ist begeistert.


“No Muscadet estate is rendering consistently finer or more intriguing wines than Luneau‐Papin, and given the prices asked there is no excuse for any lover of wine not making their acquaintance.” The Wine Advokate


Madame Moustache empfiehlt:

6er Verkostungspaket zum Kennenlernen - 111€ (-5% ggü. Einzelpreisen) L d’Or 2018, Excelsior 2014, Vera Cruz 2018, Les Pierres Blanches 2018, Gula-Ana 2016, La Grange 2018 Alle Flaschen natürlich auch einzeln verfügbar. Weitere Details zu den Weinen und Preisen auf www.madamemoustache.at


Pueri Solis 2009 - 42€ /Flasche Ein Muscadet Haute Couture. Über 70jährige Reben, 32 Monate auf der Hefe gelagert. Dunkles goldgelb, kandierte Früchte, Ananas, Mango, Curry kombiniert mit der Muscadet typischen Frische. Reifepotenzial 15 Jahre. Noch 6 Flaschen verfügbar.


Alle Angebote solange der Vorrat reicht. Preise inkl. MwSt. Geliefert wird innerhalb von Wien, ab 6 Flaschen kostenlos.

Ich freue mich über Bestellungen und Weiterempfehlungen.

Wer die Weine mit mir zusammen verkosten möchte ist herzlich zum Sommer-Atelier am 27.06.2020 von 10-18 Uhr in der Trauttmansdorffgasse 9, 1130 Wien eingeladen. Es werden tolle, kreative Mitaussteller dabei sein und wir werden uns gemeinsam auf den bevorstehenden Sommer einstimmen. Mehr Infos dazu demnächst.

Liebe Grüße und Santé! Eure Madame Moustache

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen